Mittwoch, 14. September 2016

Von der Baustelle Neue Märkte zur Altstadt von Rothenburg



New shopping markets are emerging in Rothenburg ob der Tauber at the roundabout Bense road - towards Bodelschwingh street and the large construction site for AEG. From here you have this panoramic view of the old town. The Town Hall and St. Jacob's Church in the city, the digester at the defensive wall and in front the Toppler school are shown in the picture.


Vom neuen Kreisverkehr bei den Einkaufsmärkten an der Bensenstraße und der großen Baustelle an der Bodelschwinghstraße zu AEG Hausgeräte hin, hat man diesen Panoramablick zur Altstadt von Rothenburg. Das Rathaus und die Jakobskirche in der Stadt, der Faulturm an der Wehrmauer und davor die Topplerschule am Topplerweg sind zu sehen. Ein Bild der Baustelle bei Rothenburger >> Die neuen Einkaufsmärkte << in Rothenburg 




Das Stadtbild verändert sich laufend und die Einkaufsmeile von der Schlachthofstraße und der Widmannstraße zur Nördlinger Straße hin wird immer größer und attraktiver. Die Bodelschwinghstraße hat ihren Namen nach Friedrich von Bodelschwingh 1831-1910, dem Begründer der Betheler Anstalten bei Bielefeld. Vor dem Bau der neuen Märkte stand hier die Werkskantine und ein Verwaltungsgebäude der AEG, das vorher als Heim für Kriegsgeschädigte errichtet worden war und davor ein Parkplatz für die Beschäftigten. Foto: © Leo Wirth  

Die >> Einkaufsmärkte Bensenstraße << und Erlbacher Straße, sind hier zu sehen.  


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen