Freitag, 14. Februar 2014

Kürbis-Bio-Sprit in Lohr




Installation is a fun in Insingen / Lohr near Rothenburg ob der Tauber to see where is on the road while driving through Rothenburg street this pumpkin creation. For us, the pumpkins are even more divided than on the intended use for the botanical and there should be more than 350 varieties. Among the ornamental gourds you should not eat more to get the squashes, their use in the kitchen, everyone can try it yourself. Anyway that's a good idea! 



Eine lustige Installation ist in >>> Insingen / Lohr  <<< bei Rothenburg ob der Tauber zu sehen, wo an der Rothenburger Straße beim Durchfahren diese Kürbiskreation steht. Bei uns werden die Kürbisse ja mehr nach dem Verwendungszweck eingeteilt als nach dem Botanischen und es soll über 350 Sorten geben. Zu den Zierkürbissen die man besser nicht essen sollte, kommen die Speisekürbisse, deren Verwendung in der Küche jeder selbst ausprobieren kann. Was interessant ist zu wissen über Kürbisse und über die Arten, das erfährt man hier bei wikipedia >>> 

  
Na jedenfalls sieht das doch ganz toll aus, steht auf einer kleinen Insel neben der Ortsinfo Tafel und umgeben von schönen Häusern. 


Auf der anderen Straßenseite ist die Pension Gundel in Lohr >>> http://pension-gundel.de/ <<<
Ja, außer den genannten Arten gibt es noch Schnitzkürbisse für Halloweens und Flaschenkürbisse sogenannte Kalebassen, eigentlich keine Kürbisse sondern Lagenaria. Über Rezepte zum Thema kann man sich bei wikibooks informieren >>>  http://de.wikibooks.org/wiki/Kategorie:Kochbuch/_K%C3%BCrbisrezepte <<< Oder auch hier bei Kürbis-Rezepte >>>  http://www.daskochrezept.de/kuerbis-rezepte/
Dann hoffe ich mal daß das Kürbisbild noch lange stehen möge und die Durchreisenden erfreut, jedenfalls eine gute Idee. Fotos: © Leo Wirth


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen