Dienstag, 16. August 2016

Ackerweg in Rothenburg ob der Tauber



Access to Ackerweg with the Oskar-von-Miller Junior High School's Erlbacher road of Rothenburg ob der Tauber. It runs from the cemetery portal to the level crossing and the old trees, it represents a beautiful cityscape of Rothenburg.


 
Der Zugang zum Ackerweg  mit der Oskar-von-Miller Realschule ist in der Erlbacher Straße, die vom Friedhofportal zum Bahnübergang verläuft und mit den alten Bäumen ein schönes Stadtbild von Rothenburg darstellt. 
Der Ackerweg war ein Flurweg und hat sich zur Wohnstrasse entwickelt. Der Friedhof, erweitert in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundert stellt mit dem Fußgänger Übergang die Verbindung der beiden Teile her. Neben der bereits erwähnten >> Oskar-von-MillerRealschule << ist hier zu finden das bekannte Blumengeschäft  Karlheinz Buttig Gärtnerei am Ackerweg 1, die >> Holzwerkstatt Johannes Göttfert << Ackerweg 2  und die Praxis für >> Physiotherapie Physiofit << der Tanja Horn, Ackerweg 6.  Bei >> Gesu-Optimal << ist vieles an Infos zu finden.


Rechts im Bild, der Friedhof mit dem Eingangsportal mit Rundbogen und der Mauer um 1795, die Friedhofskapelle ein Einschiffiger Quaderbau mit steilem Satteldach 1562.  Das Leichenhaus im klassizistischem Stil mit Portikus 1842. Der alte Friedhof war an der St.Jakobskirche, gebaut von 1311 bis 1485, dann kam der größere Neue vor dem Rödertor außerhalb der Altstadt. Die Verlegung vor die Stadt kam 1562, ein alter Teil bei der Kapelle ist mit Grabsteinen von bedeutenden Rothenburger Familien und namhaften Künstlern gestaltet. Foto: © Leo Wirth


Die ganze >> ErlbacherStraße in Rothenburg << mit Geschäften, Märkten und Handwerksbetrieben 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen