Freitag, 1. Juli 2016

Der Stäffeleinsbrunnen am Gattenhöfer Weg



The well is located on the way from Rothenburg to Gattenhofen and is now after the renewal of the fountain column again photographed and looks good. The fountain, a so-called running fountain consists of an elongated trough with water fountain column and is designated Year 1914th
 

Der Stäffeleinsbrunnen befindet sich am Gattenhöfer Weg im Norden von Rothenburg und ist jetzt wieder fotografierbar, nachdem die Restaurierung, beziehungsweise die Erneuerung der Brunnensäule abgeschlossen ist. 




Der Brunnen, ein sogenannter Laufbrunnen besteht aus einem langgestreckten Wassertrog mit Brunnensäule und ist mit Baujahr 1914 bezeichnet. Der Brunnen >> Stäffeleinsbrunnen << vom Weg aus gesehen. Nach der Sanierung sieht das schon wieder besser aus und mit der umliegenden, schönen Natur und der Sitzbank gegenüber stellt das eine schöne Ecke zum Spazieren oder Verweilen dar. Wanderer, Radler und Hundefreunde, die ihre Vierbeiner ausführen und die Landschaft genießen, trifft man hier.
Nun, bis zum Jahre 1400 soll hier ein Weiler existiert haben, oberhalb der Talschlucht vom Steinbachtal. Das einsame Brünnlein, der Stäffeleinsbrunnen gehört demnach zu den Überresten des einst hier gestandenen Dorfes Obersteinbach. Infos findet man in der Liste der Baudenkmäler Rothenburgs und bei G-books. Foto: © Leo Wirth


Der Flurweg von Rothenburg >> in das Steinbachtal << am Steinkreuz vorbei nach Gattenhofen

Die >> Sitzbank beim Stäffeleinsbrunnen << am Gattenhöfer Weg

Der Weiher >> amGattenhöfer Weg << vom Steinkreuz zum Stäffeleinsbrunnen 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen