Sonntag, 16. Februar 2014

Wirtshausschild Goldene Kanne in Dinkelsbühl





The Hotel “Goldene Kanne” in Dinkelsbühl is a special address on the Romantic Road. Built around 1690 the house was done since that time as well as hotel and restaurant. After extensive renovation, it is now equipped with all modern facilities and is located in the heart of historic Dinkelsbühl. The restaurant sign, Inn sign is noticeable when you walk through the streets, both on the size, as well as the execution of her.




Das Hotel Goldene Kanne in Dinkelsbühl in der Segringer Straße, ist eine besondere Adresse an der Romantischen Strasse. 
Erbaut um 1690 wurde das Haus seit dieser Zeit auch als Hotel und Restaurant geführt. Nach umfangreicher Renovierung ist es heute mit allem modernen Komfort ausgestattet und befindet sich im Herzen der historischen Altstadt Dinkelsbühls. Ein Metzger G. Wilhelm empfiehlt den Gasthof 1790 und ein Umbau brachte eine neue Fassade im Jahre 1911.




Das Wirtshausschild fällt auf, wenn man durch die Straße geht, sowohl von der Größe, als auch von der Ausführung her. Viele Schnörkel mit reichem Akanthusgerank, den Blüten und dem Füllhorn. Einem goldenen Vogelkopf und der prächtigen Kanne am Ausleger vorne. So ist er eine Schöpfung des Barock aus der Zeit um 1790 und eine perfekte Handwerker Arbeit. Die Bilder zeigen das Hotel mit dem Ausleger und das Wirtshausschild noch einmal größer, im Detail. Fotos: © Leo Wirth



Kontakt: Hotel und Restaurant Goldene Kanne, Segringer Straße 8, 91550 Dinkelsbühl, Telefon: 09851 - 5729 – 0 und Fax : 09851 - 5729 – 29, E-Post: info@hotelgoldenekanne.de und Verweis:



www.hotelgoldenekanne.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen